Neue Mittelschule für Sport, Informatik und Kreativität

 


 

Talente und Begabungen

Jedes Kind ist individuell, hat verschiedene Stärken, Talente und Begabungen, die gefördert und unterstützt werden müssen. Unsere Schule kann durch bestens ausgebildete Pädagoginnen und Pädagogen einen hohen Qualitätsstandard in allen zusätzlich angebotenen Bereichen bieten.

Ein vielfältiges Angebot

Das Fritz Strobl Schulzentrum bietet den Schülerinnen und Schülern viele Möglichkeiten, ihre individuellen Fähigkeiten im sportlichen Schwerpunkt, in der Medienkommunikation und im kreativen Bereich weiterzuentwickeln. Durch zusätzliche Angebote im Bereich Ökologie und mit unserer Freiluftklasse bieten sich unseren Jugendlichen weitere Möglichkeiten zur persönlichen Entfaltung.

Sportlicher Schwerpunkt

Wir bieten unseren Schülern im sportlichen Schwerpunkt einen großen Raum sich zu entfalten. Das Angebot ist breit gefächert und reicht vom professionellen Fußball- und Schitraining bis hin zu Leichtathletik, Snowboard, Schwimmen, Akrobatik, Tanzen, Volleyball und vieles mehr.  > mehr erfahren

Musisch-kreativer Bereich

Im musisch-kreativen Bereich werden neben einer Theatergruppe auch Chorgesang, Spielmusik, Fotografie & Bildbearbeitung und Schülerradio angeboten. Fächerübergreifende kreative Projekte, Veranstaltungen und Präsentationen ergänzen das musisch-kreative Angebot.  > mehr erfahren

Informatik

Die Vermittlung von wichtigen Medienkompetenzen steht in diesem Bereich auf dem Programm. Neben E-Learningaktivitäten wird unter anderem auch auf die Erstellung von Webseiten & Lernsoftware Wert gelegt. Für besonders Interessierte wird eine Expertengruppe in Informatik geführt.  > mehr erfahren

Weitere Informationen erhalten Sie unter ✆  +43-4762-259413


 

Unser Angebot im Überblick

Ziehen Sie die Fotos nach links oder rechts und klicken Sie auf den entsprechenden Gegenstand, um mehr darüber in Erfahrung zu bringen.

Aktuelles in unserer Schule

21. Februar 2020

Helfen will gelernt sein

Unsere 4.Klassen absolvierten dieser Tage einen Erste-Hilfe-Kurs des Roten Kreuzes Spittal. In den 16 Stunden lernten unsere Schülerinnen und Schüler die wichtigen Handgriffe und Strategien kennen, die für eine lebensrettende Sofortmaßnahme im Falle eines Unfalls zu leisten sind. Begleitet von sehr kompetenten Referenten der RK-Dienststelle Spittal/Drau erhielten alle Teilnehmer am Ende ein Diplom, welches sie auch für die Erlangung des Moped- oder Autoführerscheins verwenden können.

17. Februar 2020

Auch mit einem Brett erfolgreich

Am Freitag, den 31.1.2020 fanden auf dem Goldeck die Bezirksmeisterschaften im Snowboardcross statt. Mit 15 Snowboarderinnen/ern stellte das FSSZ im Vergleich mit den anderen Schulen das größte Snowboardteam. Sowohl in den Mannschafts- als auch in den Einzelwertungen konnte das FSSZ tolle Erfolge einfahren. Alle Snowboarder unseres Teams konnten sich für die Landesmeisterschaften am 27.2.2020 auf der Simonhöhe qualifizieren. Mannschaftswertung: Unterstufe 1 weiblich: 1.Platz: Oberbucher…

12. Februar 2020

Ö3 Wundertüte: Zweiter Platz kärntenweit

Nicht nur in vielen sportlichen Bereichen ist das FSSZ Spittal immer wieder ein Garant für Spitzenplätze, auch wenn es darum geht, mit Spendenaktionen anderen Menschen zu helfen und die Umwelt zu entlasten, steht unsere Schule schon seit Jahren an vorderster Front. 140 alte Handys wurden von Schülern, Eltern und Lehrern des Fritz Strobl Schulzentrums für die Ö3-Wundertüte gesammelt. Mit diesem Ergebnis liegen wir nur knapp hinter der Neuen Mittelschule Radenthein und erreichen damit kärn…

6. Februar 2020

Zweite Runde der Volleyballsaison

Unsere Volleyballerinnen trafen in der zweiten Runde der diesjährigen Hallensaison auf hochkarätige Gegnerinnen. In der Ballspielhalle St.Veit/Glan musste man gegen Schulen antreten, deren Spielerinnen durchwegs auch in diversen Vereinen engagiert sind. Der Vorteil dieser Teams ist naturgemäß kaum wett zu machen, trotzdem versuchten die Girls von Conny Kalt, über großen Kampfgeist Teilerfolge einzufahren, was auch gelang. Immerhin konnte ein Spiel gewonnen werden.

6. Februar 2020

Skisicherheitstag am Goldeck

Rettungsorganisationen und Sicherheitskräfte veranstalteten am Sportberg Goldeck den diesjährigen Skisicherheitstag. Prächtiges Winterwetter, perfekt präparierte Pisten, interessierte Schülerinnen und Schüler und das Antenne Kärnten Team boten die Zutaten für eine durch und durch gelungene Veranstaltung. Olympiasieger Fritz Strobl ließ es sich nicht nehmen, mit „seinen“ Kids über den Bärenbiss zu düsen. Danke an alle Organisatoren, speziell auch an Sonja Oberdorfer, die den T…

6. Februar 2020

3D Workshop

3D Workshop an der HAK Spittal Am Donnerstag, den 06. Feber 2020, konnten Schülerinnen und Schüler der Klassen 2e, 2f und 3d unserer Schule in die 3D-Modellierung hineinschnuppern. Bestens betreut wurden sie durch eigens dafür vorbereitete Guides der ersten Jahrgänge der Handelsakademie Spittal. Die programmierten Meisterwerke unserer Schülerinnen und Schüler werden in den nächsten Tagen von einer Schüler-, wie auch einer Lehrerjury beurteilt. Zeitgleich findet auch ein Online-Voting auf…

5. Februar 2020

Fußballer Bezirksmeister 2020

Die Sparkassen Schülerliga Hallensaison geht nun in die heiße Phase. Landesweit werden in allen Bezirken Kärntens die Bezirksmeister im Futsal gekürt, dieser Tage fanden die Spiele in der Spittaler Sporthalle statt. Unsere Schule trat mit vier Teams an, die sich in zwei Vorrundengruppen mit Mannschaften aus Winklern, Greifenburg, dem BG und dem BRG Spittal matchten.   Das FSSZ Spittal brachte drei Teams ins Semifinale, ein Team schaffte den Einzug ins große Finale, wo das BRG Spitt…

5. Februar 2020

Es pixelt im FSSZ! News: ECDL

Wir gratulieren und freuen uns sehr über die Erfolge unserer SchülerInnen im Informatikbereich. Heute wurden 25 Module ECDL mit meistens 90 Prozent bestanden. Herzlichen Dank an Frau Mag. Barbara Kapeller! Anbei einige Eindrücke aus der Grafikbearbeitung! Unsere SchülerInnen sind sehr kreativ und talentiert. Collagen erstellen

3. Februar 2020

Kärntner Sparkasse sponsort Handybox

Nachdem alle ersten Klassen dank der Unterstützung von den Firmen Energie AG, Erdbau Golger , TH Management und der Raiffeissenbezirksbank Spittal/Drau mit Handyboxen ausgestattet werden konnten, durfte sich dieser Tage auch die 2d-Klasse über eine neue, Strahlen absorbierende Box freuen. Direktor Christian Kollenz von der Kärntner Sparkasse erklärte sich nach einem Gespräch mit KV Elisabeth Brunner-Wappis sehr gerne bereit, die Kosten für die Anschaffung dieser sinnvollen Handybox zu üb…

3. Februar 2020

Besuch im Weltladen Spittal

Die Schülerinnen und Schüler der 1c besuchten den Weltladen in Spittal . Sie bekamen einen Überblick darüber, was alles im Weltladen verkauft wird, welche Idee dahintersteckt und was fairer Handel eigentlich ist. Die jungen Besucher und Besucherinnen durften Schokolade, Chips und Orangensaft verkosten und waren begeistert vom Warenangebot. Der eine oder die andere haben sogar eine Kleinigkeit gekauft. Ein Dank geht an Sylvia Auer für die Organisation. Weltladen

Anmeldung für das Schuljahr 2020/2021

Für das nächste Schuljahr können Sie Ihr Kind zu folgenden Zeiten in unserer Direktion anmelden:

  • Freitag, 07.02.2020;  von 10 bis 16 Uhr
  • In den Semesterferien: Montag bis Freitag 08:30 bis 13:00 Uhr
  • 17.02. bis 28.02. 2020: von 8 bis 15 Uhr

Bringen Sie zur Anmeldung bitte die aktuelle Schulnachricht (Halbjahreszeugnis) Ihres Kindes mit!

Für die Aufnahme im Schwerpunkt Sport ist ein einfacher, sportlicher Eignungstest vorgesehen. Die notwendigen Informationen erhalten Sie bei der Anmeldung. Der Termin für die sportlichen Aufnahmeprüfung wird noch bekannt gegeben.
In Informatik und in den Fächern im musisch-kreativen Bereich ist kein Aufnahmetest notwendig! Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dir. Annegret Truntschnig unter der Telefonnummer +43-4762-259413 gerne zur Verfügung.


 

Dir. Annegret Truntschnig

Schulleiterin des Fritz Strobl Schulzentrums seit September 2018.

Kontakt:

✆ Direktion: +43-4762-259413
✆ Konferenzzimmer: +43-4762-259426
   direktion@nms-spittal.ksn.at

Wir danken unseren Sponsoren