Unser schulisches Angebot

Jedes Kind ist individuell, hat verschiedene Stärken, Talente und Begabungen, die gefördert und unterstützt werden müssen. Unsere Schule bietet ihren Schülerinnen und Schülern durch unterschiedliche Schwerpunkte viele Möglichkeiten, ihre individuellen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Hohe Qualität wird durch in ihren Bereichen bestens ausgebildete Pädagoginnen und Pädagogen gewährleistet.

Alle zusätzlichen Angebote im Überblick

Ziehen Sie die Bilder nach links oder rechts um in unserem vielfältigen Angebot zu stöbern!


 

22. November 2022

Olympiasieger zu Besuch

Alle Jahre wieder besucht uns unser Namenspatron – Abfahrtsolympiasieger Fritz Strobl machte den SchülerInnen der ersten Klassen seine Aufwartung. Die Freude und Anspannung war den Kindern anzumerken, als der sympathische Sportstar die Klassen betrat. Fritz Strobl erzählte, wie aus dem ehemaligen Sporthauptschüler ein großer Sportler wurde. Als Mitbringsel konnten die goldene Gams von seinen Triumphen auf der Streif und die Goldmedaille „begriffen“ werden. Als Erinnerun…

21. November 2022

Digital - Herbst 2022

Unsere SchülerInnen wurden am 11. November, 2022 zu  Experten in Informatik ausgezeichnet. Quelle: Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung

25. Oktober 2022

Halloween in der 1A

Die Vorfreude auf Halloween haben die Schüler:innen der 1A im Informatik-Unterricht künstlerisch zum Ausdruck gebracht. Im Programm Paint haben sie die schaurigen Bilder gemalt, die hier präsentiert werden.

7. September 2022

Es geht wieder los!

Endlich geht die Schule wieder los! Hier finden Sie die Infos zur ersten Schulwoche: Montag, 12.09.2022: Die SchülerInnen der 1.Klassen treffen sich um 7 Uhr 45 vor der Schule auf der Wiese, wo sie von ihren KlassenlehrerInnen „abgeholt“. Alle anderen Klassen (2 bis 4) treffen sich um 7 Uhr 45 in den Klassen! Unterrichtsende ist um 09:25 Uhr! Dienstag, 13.09.2022: Unterricht laut Stundenplan, es findet in der ersten Woche kein Nachmittagsunterricht statt! Mittwoch, 14.09.2022…

13. Juli 2022

Gewinn des Citizen Science Schulwettbewerbs 2021: "Frühjahrsblüher und Sommerpracht"

Klasse 4d mit KV Elisabeth Brunner und „wissenschaftl. Betreuer“ Erich Auer  Nicht nur sportliche Erfolge kann das Fritz-Strobl-Schulzentrum erzielen, es kann auch im Bereich Biologie Bundessieger vorweisen:  Letztes Schuljahr fasste die 3d, die in der ersten Klasse den Amphibienwettbewerb gewonnen hatte, den Entschluss, noch einmal am Citizen Science Award Österreich teilzunehmen. Unter dem Motto: „Frühjahrsblüher und Sommerpracht“ sollten möglichst viele Blumenarten fotografiert, grob …

8. Juli 2022

Jahresrückblick der 2a (2021/2022)

Innerhalb des Schuljahres 2021/2022 hat die 2a-Klasse samt Klassenvorständin Sonja Oberdorfer viel unternehmen dürfen! Die Bildergalerie bietet einen kleinen Einblick in die vielen gemeinsamen Erlebnisse.

6. Juli 2022

Tag der offenen Tür beim Bundesheer in Spittal

Am 6. Juli 2022 verbrachten viele Schüler*innen des FSSZ Spittal, mitunter die Klasse 1c, den Großteil des Vormittags beim Tag der offenen Tür des Bundesheeres in der Türk-Kaserne Spittal.

4. Juli 2022

Rangertag mit dem Biosphärenpark Nockberge

Wohin? Nach Kaning zum Mühlenwanderweg, wo der Rangertag für die Klasse beginnt! Was ist ein Ranger? Wo arbeitet ein Ranger? Was ist der Biosphärenpark Nockberge? Warum gibt es Biosphärenparks? Diese Fragen klärt ihr während einer leichten Wanderung durch die herrliche Landschaft im Biosphärenpark Nockberge und erfährt auch Wissenswertes über die verschiedensten Lebensräume.   Ausgangspunkt für den Kneipp- und Mühlenwanderweg Kaning ist das Türkhaus in Kaning. Dann geht ihr entlang des R…

30. Juni 2022

2d in der Freiluftklasse

Die 2d verbrachte einen Vormittag in der Freiluftklasse in Sankt Peter.

21. Juni 2022

Projektvormittag in unserer Freiluftklasse "Drauwelt ACWAVIVA"

Endlich wieder BU-Unterricht im Freien!  Mit Taschenlupen ausgestattet erforschten die SchülerInnen der 1c den Bau einer Pflanze und staunten beim Blick durchs Mikroskop über die Feinheit der Wildrosenblüte. Lernen in und mit der Natur – alle Sinne sind gefordert, um die Vielfalt der Pflanzen wahrzunehmen. Es war eine lehrreiche aber auch lustige Exkursion.