Informatik

Im Bereich Informatik, betreut von Koll. Petra Zügner, werden die folgenden Schwerpunkte angeboten:

  • Vermittlung von Medienkompetenz ab der 1. Klasse
  • Tablet-Klassen & E-Learningaktivitäten im Unterricht
  • Einsatz von schuleigenen Lernplattformen
  • Erstellen von Websites & Lernsoftware
  • Expertengruppe Informatik – für besonders Interessierte
  • Pilotschule für Digitale Grundausbildung

 

Interessen- und Begabtenförderung Informatik

Vorbereitung auf folgende ECDL Module

  • Computer-Grundlagen
  • IT-Security
  • Textverarbeitung
  • Tabellenkalkulation
  • Präsentation
  • Online-Grundlagen

Online-Teamwork über Office 365

  • Dokumente freigeben und teilen
  • Teamarbeit an Projekten mit Hilfe von Office 365
  • SWAY: Online Präsentationsprogramm, welches die Online-Zusammenarbeit unterstützt
  • Zusammenarbeit mit der Uni Klagenfurt und der Wirtschaftskammer Kärnten
  • SCRATCH, SNAP, 3D -Konstruktion mit Hilfe von BlocksCAD usw.

Coding (Kreativität in der Programmierung verstärken)

  • Programmierumgebungen:
    • CodeCombat (Programmiersprachen JavaScript, HTML, Python)
    • Code.org
    • Micro:Bits (Computational Thinking mit BBC micro:bit)

Mit unseren E-Learning Werkstücken treten wir bei nationalen und internationalen Wettbewerben an.

Notebook- und Tabletklassen

Der Computer ist mittlerweile zu einem „unverzichtbaren“ Medium sowohl in der Schule, als auch in der Berufswelt geworden. Unser Alltag wird weitgehend von der Mikroelektronik bestimmt. Daher ist es notwendiger denn je, unsere Jugend in diese Richtung voll zu fördern und zu fordern. Schülerinnen und Schüler an der Neuen Mittelschule Spittal sind online! Der Einsatz neuer Medien ist integrierter Bestandteil des Unterrichts.

E-Learning ermöglicht eine völlig neue interaktive Wissensvermittlung. Der (kritische) Umgang mit Internet und Co muss aber erst gelernt werden. Die Schülerinnen und Schüler sollen eine gewisse Sicherheit und Vertrautheit mit dieser „Technologie“ erlangen und diese dann zu ihrem Vorteil nutzen (Berufsleben , weiterführende Schulen).

Der Schwerpunkt Informatik & Medienkommunikation, der an unserer Schule angeboten wird, wurde bereits zum zweiten Mal mit dem „eLSA“-Zertifikat belohnt. Der Einsatz digitaler Medien im Unterricht erfolgt altersadäquat auf Basis neuerster pädagogisch-didaktischer Erkenntnisse.

Unsere Ziele sind:
  • Jede/r Schüler/in arbeitet mit digitalen Medien im Unterricht
  • LehrerInnen setzen digitale Medien systematisch im Unterricht ein
  • Lehrer/innen-Teams entwickeln und erproben gemeinsam E-Learning-Szenarien
  • Wir kooperieren mit anderen Schulen im Bereich E-Learning
  • Der Schulleitung ist der didaktisch sinnvolle Einsatz digitaler Medien im Unterricht ein wichtiges Anliegen
  • Sowohl SchülerInnen als auch LehrerInnen erwerben nachweisbare digitale Kompetenzen
  • Wir beteiligen uns aktiv an der Verbreitung von E-Learning in der Bildungslandschaft

Aktuelles im Schwerpunkt Informatik

8. Juli 2021

Europäischer Computerführerschein

Großartige Leistungen der Schülerinnen und Schüler des Informatik Schwerpunktes des Fritz Strobl Schulzentrums 77 Module des Europäischen Computerführerscheins haben 11 Schülerinnen und Schüler der 4d Klasse (Schwerpunkt Informatik) des Fritz Strobl Schulzentrums innerhalb der letzten zwei Jahre erfolgreich absolviert. Die Palette der Lerninhalte reichte von Computer- und Internetgrundlagen über Word, Excel, PowerPoint bis hin zur Online-Zusammenarbeit und der immer wichtiger werdenden I…

3. Juli 2021

Unsere Freiluftklasse - digital

Ökologie und Informatik Ökolgie und Informatik in der Drauwelt ACWAVIVA! Es wurde beobachtet, geforscht, mikroskopiert und fotografiert. Natur und digitale Kompetenzen mitten in der Natur. Unsere SchülerInnen genießen diese Projektvormittage.

3. Juli 2021

Kreatives im Juli

Zum Abschluss des Schuljahres haben die Klassen 3e, 4c und 4d sich mit Pixelart beschäftigt. Mit voller Begeisterung haben sie in Excel eigene Kreationen erstellt und Vorlagen akribisch nachgebaut! Pixelart

16. Juni 2021

playmit - Österreichs größtes Portal für den Berufseinstieg

Bei www.playmit.com geht es um die Vermittlung von Basiswissen, das jungen Menschen den Einstieg in das Berufsleben erleichtern soll. Motto: Sammle Punkte, gewinne tolle Preise, finde deinen Wunschberuf! Folgende Firmen empfehlen Playmit.com und freuen sich auf deine Urkunde. Nutze diesen Bewerbungsvorsprung! Top-Arbeitgeber und Lehrbetriebe – Playmit Wir gratulieren den Klassen 4a, 4b, 4c, 4d und 4e und den BerufsberaterInnen Frau Marie-Laure Carbon und Herrn Peter Adunka für den …