Start

lm beachvolleyball 2016 20160613 1924963936


Sonne, Sand und jede Menge Spaß! Die diesjährige Landesmeisterschaft im Beachvolleyball am 8.6.2016 weckte Urlaubsgefühle.
Knallharte Spiele lieferte sich unser Schulteam (Unterstufe 2) in den Kategorien „Mädchen“ (Mori Marie, Kalt Alina, Mirtic Ana), „Burschen“ (Glabatsch Dominik,Obweger Dominik) und „Mixed“ (Frohner Lena, Kerschbaumer Alex). Gemeinsam erkämpften sie sich einen souveränen 8. Platz! Besonders hervorzuheben ist hier die Leistung unseres Männerteams!

Eine sensationelle Leistung legten auch unser Kleinen hin. Die Jungs (Kalt Sandro, Lackner Hannes, Obernosterer Elias) verpassten mit dem 4. Platz nur knapp das „Stockerl“. Die Mädchen (Höfferer Natalie, Egger Steffi, Rud Micelle) schafften es auf
den 5. Platz.

Wir werden fleißig weiter trainieren und freuen uns schon auf nächstes Jahr!

zur Fotogalerie

 

alpenarena villach 20160609 1321413910

Im heurigen Schuljahr nahm das FSSZ, nach einigen Jahren der Pause, wieder mit einigen SchülerInnen beim Schulcup im Orientierungslaufen teil. Wir waren bei drei von vier Läufen dabei: St. Veit, Pirkdorf und Villach.

Beim ersten Start im Oktober 2015 versuchten sich die SchülerInnen noch auf der Schnupperstrecke. Aber schon im Mai 2016 am Pirkdorfer See versprachen die trotz Schlechtwetters erzielten guten Leistungen ein spannendes letztes Rennen. Dieses fand in der Alpenarena Villach statt. Auf der großen Schanze trainierten zeitgleich die Schispringer Stefan Kraft und Michael Heyböck, die den begeisterten SchülerInnen ihre Autogramme gaben.

Der letzte OL dieses Jahres führte durch ein Waldstück, über einen Wiesenweg zurück in die Alpenarena. Elisa Amlacher (1a) benötigte für die 1,7 km lange Strecke nur 19,55 Minuten und wurde damit Zweite. In der Cupwertung erreichte sie den 3. Rang. Auch Lucas Rabitsch und David Schretter (beide 1a) erzielten gute Zeiten und erreichten die Plätze 2 und 3 in der Cupwertung.

Wir freuen uns schon alle auf die kommenden Läufe!

Alle Einzelergebnisse auf www.kolv.at

zur Fotogalerie


 

Anhaltender Regen an den Tagen vor dem Bewerb und dann strahlender Sonnenschein prägten den diesjährigen Aquathlon in Pörtschach am Wörthersee. 36 Schüler/innen unserer Schule maßen sich im Schwimmen und Laufen mit weiteren 400 Teilnehmer/innen aus ganz Kärnten. Und am Ende der Veranstaltung konnten wir uns über die ausgezeichneten Leistungen unserer Mannschaften freuen.

Mädchen 3. und 4. Klassen

1. Platz: Carina Bodner, Anna-Maria Hillgartner (beide 4a), Jessica Pichlkastner (3a)

3. Platz: Lea-Sophie Mitterberger, Alina Kalt (beide 3a) und Magdalena Graf (3c)

Knaben 3. und 4. Klassen

2. Platz: Ramon Burger, Stefan Kofler (beide 3b), Elias Dobnig (4c)

Mädchen 1. und 2. Klassen

2. Platz: Elena Bodner, Elisabeth Klammer (beide 1a), Stefanie Egger (2a)

 aquathlon 2016 20160609 1371964696

zur Fotogalerie

Ergebnisse: www.pentek-timing.at

 

lm sl-fussball 2016 20160603 1365046916

Das Kärntner Landesfinale 2016 wurde zum Triumphzug des amtierenden Futsal-Bundesmeister FSSZ Spittal. Bis zur 45.Minute konnte das BG/BRG/SRG Klagenfurt-Lerchenfeld noch gut mithalten und hatte auch ein paar Möglichkeiten sich wieder zurück zu kämpfen, aber die Tore zum 4:1 und 5:1 brachten die endgültige Entscheidung. Am Ende stand ein klarer 7:2 (3:1) Erfolg und somit der 18. Landesmeistertitel für die Oberkärntner fest. Überragender Akteur in der kompakten Spittaler Mannschaft in der ausgezeichnet besuchten ATSV Arena in Wolfsberg war Florian ZAVODNIK mit vier Treffern. Nino HARTWEGER schoss zwei bzw. Luca HASSLER ein Tor.

Nach den Mädchen schafften es nun auch die Knaben des FSSZ Spittal sich für das Bundesfinale vom 24. – 29.06.2016 in Wien zu qualifizieren. Hervorzuheben ist die Kooperation zwischen Schule, Leistungszentrum und den Oberkärntner Vereinen. Ohne diese Zusammenarbeit wären solche Erfolge nicht möglich. Wir wünschen den Burschen viel Erfolg für die Bundesmeisterschaft in Wien!

zur Fotogalerie