Start

orientierungslauf 2017 8 20170601 1708080140 

Viel Stimmung, Bewegung, neue Eindrücke und ungeahnte Erfahrungen gab es heuer für die TeilnehmerInnen bei den Cupläufen. Diese fanden im Herbst und Frühjahr dieses Schuljahres statt.

 

06. 10. - Villach St. Martin

25. 10. – St. Veit

26.04. – Klagenfurt Pitzelstätten (Landesmeisterschaft)

30.05. – Obermillstatt

 

Bei der Landesmeisterschaft errang unsere Mädchenmannschaft (Zoe Vogt, Hanna Hofmann und Sophia della Pietra) den ausgezeichneten 2. Platz.

Herzliche Gratulation!

Im Ziel zu hören, dass alle Posten richtig gestempelt sind und auch noch die dafür benötigte Zeit sich sehen lassen kann, ist immer wieder Ansporn weiter zu machen.


Herzlichen Dank an alle, die zur großen Motivation aller TeilnehmerInnen beigetragen haben. Ich freue mich über die neuen jungen Postenjäger, die im nächsten Jahr ihre Erfahrungen wieder einsetzen können.

                                                                                                   Sylvia Auer

zur Fotogalerie

 

4. Platz FSSZ Spittal

(beste Neue Mittelschule Kärntens!)

Tennis 2017

Gratulation an Magdalena Beckerle, Elena Chiarabilli, Claudio Chiarabilli, Cora Angerer, Matheo Striednig und Hannah Hofmann!

 

Am Donnerstag, den 18. Mai beteiligten sich 46 SchülerInnen der 3c und 3d-Klasse am Young Caritas-Lauf , der am Wasenboden in Villach ausgetragen wurde.
Jede/r Teilnehmer/in konnte so weit laufen, wie er/sie wollte.
Begleitet von 4 Lehrpersonen unterstützen die SchülerInnen mit ihren gelaufenen Kilometern zwei Caritas-Projekte („Müllkinder in Kenia“, „Mütter in Not“).

Weil alle so fleißig gelaufen waren, gönnten sie sich vor der Heimfahrt noch ein Eis.

Insgesamt war es eine sehr gelungene Veranstaltung!

DSC01214 2

zur Fotogalerie

 

image001

Am 16. Mai 2017 fand die Landesmeisterschaft der Uniqaliga im Mädchenfußball statt. Gespielt wurde in Oberglan bei Feldkirchen. Das Turnier wurde mit 6 Mannschaften, die aus den Bezirksausscheidungen als Sieger hervorgingen, gespielt.

In der Gruppenphase sicherten sich das BRG Spittal und die Mannschaft des Fritz Strobl Schulzentrum Spittal jeweils die Gruppenführung.

Im ersten Halbfinale schlug das FSSZ Spittal das BG Tanzenberg ganz klar mit 5:0. Das BRG Spittal kam erst über das Elfmeterschießen (2:2 nach regulärer Spielzeit) gegen die NMS Feldkirchen ins Finale.

Das Finale war an Dramatik kaum zu überbieten. Das BRG Spittal ging zwar mit 1 zu 0 in Führung, aber die Mädchen des FSSZ konnten die Partie in der ersten Hälfte noch drehen und gingen mit einem 2:1 in die Pause. Nach der Pause gab es zwar keine Treffer mehr, aber es wurden auf jeder Seite insgesamt drei Lattenschüsse gezählt.

Dritter wurde Tanzenberg vor Feldkirchen.

Das Fritz Strobl Schulzentrum wird Kärnten beim Bundesfinale in Schwaz / Tirol vertreten und wir hoffen, dass sie an die Erfolge vom vorigen Jahr anschließen können wo sie Dritter von Österreich wurden.

weitere Bilder