Start

Einladung-FSSZ-klein

 
besuch der 1 klassen 20161017 1299163155

Wie jedes Jahr ließ es sich Olympiasieger Fritz Strobl nicht nehmen, die SchülerInnen der 1. Klassen persönlich im Fritz Strobl Schulzentrum zu begrüßen. Natürlich war die Freude über den hohen Besuch sehr groß. Fritz Strobl erzählte dabei auch aus seiner Schulzeit an der damaligen Sporthauptschule, sowie über seine erfolgreiche Karriere als Schirennläufer.
Er vergaß auch nicht darauf hinzuweisen, dass nicht immer alles nach Wunsch verlaufen ist. Weder in der Schule noch im Sport. Doch gleichzeitig vermittelte er die Botschaft, dass man mit Fleiß, Disziplin und der richtigen Einstellung so manche Hürde nehmen kann, die vorher unüberwindlich schien. Dies gilt für die Schule, den Sport und das weitere Leben.
 
Groß war natürlich die Begeisterung, als Fritz Strobl für jeden Schüler eine Autogrammkarte signierte und sich für so manches Selfie zur Verfügung stellte.

 

Ab heute sind die Sprechstunden unserer LehrerInnen unter der Rubrik Schule-Lehrer abrufbar.

 

Gruppenbild

Vom 4. – 6. Juli verbrachte die 1d Klasse 3 spannende Tage im schönen Lesachtal – in Niedergail am Gailerhof bei Familie Guggenberger. Neben vielen informativen Stunden im Wald und auf dem Weg zur Sterneckenalm, erfuhren wir sehr viel über die vielfältigen Tiere der Familie Guggenberger. Neben Martin, der das Zepter am Hof und im Wald hat, führt Frau Andrea das Geschehen im Haus. Köstliche Verpflegung und sehr persönlicher Zuwendung bei allen möglichen Geschehen mit Kindern, sind ihre Spezialitäten. Bei wunderschönem Wetter haben wir diese Reise ins Tal des Holzes sehr genossen.