Start

Am 06.03.2018 fand in der Ballspielhalle Lind Villach das Landesfinale Mädchenfußball in der Halle statt. An dem Bewerb nahmen 14 Mannschaften teil.

Eine Klasse für sich waren diesmal die Mädchen des Fritz Strobl Schulzentrums. Mit sechs Siegen und einem Torverhältnis von 20 zu 0 kürten sie sich überlegen zum Landesmeister.

fssz maedchen lm2018 kleinI

Im Finale wurde das BG Tanzenberg mit 2 zu 0 besiegt. Dritter wurde das BG Lerchenfeld vor dem BG/BRG Perau Villach.

Erfreulich war auch die Beteiligung der Oberkärntner Schulen an diesem Bewerb. Neben dem FSSZ Spittal nahmen auch noch das BRG Spittal, die NMS Gmünd, die NMS Radenthein, die NMS Dellach und die NMS Obervellach daran teil.

Die BetreuerInnen Barbara Strobl und Hermann Egger gratulieren hiermit ihren Mädels zu diesem großartigen Erfolg und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg, egal ob in der Schule oder beim Fußball.

 

Am 26. Februar 2018 fand die Volleyball-Bezirksmeisterschaft in Radenthein statt. Unsere Jungs haben sich dabei einen souveränen 3. Platz erkämpft. Herzlichen Glückwunsch an Sandro Kalt, Christopher Humer, Hannes Laggner, Michael Schäder, Elias Obernosterer und Sebastian Glanzer.

Danke für den tollen Einsatz!

 

Im nächsten Jahr holen wir uns den Titel!!

 Volleyball Bez.MS

 

Der diesjährige Eishockeyschulcup 2018 wurde in der Eishalle Spittal gespielt. 8 Mannschaften aus ganz Kärnten matchten sich in Turnierform um den Kärntner Meistertitel. Unser Team gewann alle drei Vorrundenspiele, ehe es im Halbfinale gegen den späteren Sieger, die NMS Harbach, eine knappe 4:5-Niederlage gab. Im Spiel um Platz 3, die Luft war schon etwas draußen, blieb die NMS Feldkirchen gegen uns 5:3 siegreich. 

Dank gebührt dem Team des EC Spittal unter Obmann Ludwig Zauchner, das tatkräftig mitgeholfen hat, gemeinsam mit Landesreferent Toni Spatny diese LM zum Ereignis werden zu lassen. Die Siegerehrung nahm Christian Gfrerer vom Landesschulrat Kärnten vor. Bilder von der LM in der [Galerie ]als Download

team2018

tony christian

 

Am 5. Februar fanden am Goldeck wieder die Snowboard Bezirksmeisterschaften statt. Obwohl die Grippe und der Bruch eines Arms einige Läufer ausgebremst hatten, konnten die SchülerInnen tolle Erfolge erzielen. Die Trainer Roman Fradler und Hans Kofler freuten sehr sich darüber.

MANNSCHAFTSWERTUNG:

snowboard bez m2018

Sieger in der Uterstufe II männlich

Hader Janik

Schenk Andreas

Nemes Manuel

Glanzer Sebastian

EINZELWERTUNG:

Unterstufe I männlich

  1. 2.Oberrauner Sebastian

Unterstufe II weiblich

  1. 2.Amlacher Elisa

Unterstufe II männlich

  1. 1.Hader Janik
  2. 2.Schenk Andreas
  3. 4.Nemes Manuel
  4. 5.Glanzer Sebastian
  5. 6.Purkrabek Bernhard
  6. 7.Steiner Paul