Start Aktuelles Bericht der Schülerberatung und Berufsorientierung

Liebe Eltern, Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler!

 

Es sind schon einige Schulwochen vergangen und wir haben in der Schülerberatung und Berufsorientierung viele Projekte und Aktionen durchgeführt.

Alle Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen haben das Berufsinformationszentrum (BIZ) besucht und das österreichische Bildungssystem kennengelernt. Außerdem haben sie gelernt, das BIZ als Beratungsstelle zu nutzen.

Am 09.11.2017 nahmen wir mit den Schülern der 4a, 4c und 4d am Boy´s Day teil. Die Schüler der 4a und 4c Klasse besuchten das Krankenhaus Spittal/Drau und lernten das Berufsbild des diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegers kennen. Es war ein aufregender Tag, an dem die Schüler einen Gipsverband und andere Verbände anlegen lernten, sowie das Impfen an einer Orange üben konnten. Weiters wurde ihnen gezeigt, wie eine Infusion vorbereitet wird. Wir lernten die Hygienevorschriften eines Krankenhauses kennen, übten Wiederbelebungsmaßnahmen an einer Puppe und konnten die Geräte eines Physiotherapieraumes ausprobieren. Ein tolles Erlebnis für die Schüler und ihre Begleitlehrerinnen Frau Brunner und Frau Pistracher.

Sechs Schüler der 4d Klasse besuchten das Integrationszentrum Seebach und waren überrascht und beeindruckt von der Geschicklichkeit der sonderbetreuten jungen Menschen.

Drei Schüler der 4c, 4a und 4d verbrachten einen Schnuppertag in unterschiedlichsten Kindertagesstätten in Spittal und lernten das Berufsbild eines Kindergartenpädagogen kennen.

Allen Betreuerinnen, Betreuern und Organisatoren ein herzliches Danke für den „coolen

Tag!"

Am 14.11.2017 besuchte die 4b Klasse mit den Begleitlehrerinnen Elsbeth Prossegger und Uta Pistracher die Firma Norica Timber in Sachsenburg. Wir konnten diesen Betrieb als einen wichtigen Arbeitgeber im Wirtschaftsraum Oberkärnten kennen lernen. Hasslacher Norica Timber ist führend in der Herstellung von Brettschichtholz und Brettsperrholz zum Hallenbau und zur Herstellung von Fertighäusern und produziert umweltbewusst und mit modernster Technik. Weiters bietet die Firma ein vielfältiges Betätigungsfeld für unterschiedlichste Berufssparten. Hasslacher Norica Timber bildet folgende Lehrberufe aus: Holztechniker (m/w); Elektrotechniker (m/w); Bautechnischer Zeichner (m/w). Der Betrieb ist weltweit vernetzt und hat eine intensive Kooperation mit dem Holzbautechnikum Kuchl. Frau Judith Murauer (Personalchefin) und Herr Pirker (Produktion) gestalteten einen äußerst interessanten Vormittag! Die Buskosten für die Fahrt zur Firma und zurück übernahm unser Elternverein – herzlichen Dank dafür!

Am 04.12. 2017 wurde wie jedes Jahr die schulpsychologische Testung zur Schullaufbahnberatung mit den dafür angemeldeten Schülerinnen und Schülern durchgeführt. Die Termine für die Beratungsgespräche sind mit der Schulpsychologie Spittal telefonisch von den Eltern zu vereinbaren und finden erstmals in der Schulpsychologie statt. (Tel. +43/463/5812-720664).

Weitere geplante Aktionen: Schulvorstellungen ( HLW, Tourismusschulen, BORG Hofgastein, Multi Augustinum ..... ) Termine werden den Kindern rechtzeitig mitgeteilt! Ich bitte um zahlreiche Beteiligung. Besuch der weiterführenden Schulen an den Tagen der offenen Tür (laut Liste).

TAZ – Besuche vom 16.01. – 19.01.2018 Kosten 20 € für Diplom; Bus gratis;

Projekte BO: Bitte zu Tisch – 26.01.2018

Betriebsspionage – 25.01.2018

Weitere Aktionen folgen!

Uta Pistracher SB/BO

 

Bilder BO