Start Aktuelles Orientierungslauf 2016

alpenarena villach 20160609 1321413910

Im heurigen Schuljahr nahm das FSSZ, nach einigen Jahren der Pause, wieder mit einigen SchülerInnen beim Schulcup im Orientierungslaufen teil. Wir waren bei drei von vier Läufen dabei: St. Veit, Pirkdorf und Villach.

Beim ersten Start im Oktober 2015 versuchten sich die SchülerInnen noch auf der Schnupperstrecke. Aber schon im Mai 2016 am Pirkdorfer See versprachen die trotz Schlechtwetters erzielten guten Leistungen ein spannendes letztes Rennen. Dieses fand in der Alpenarena Villach statt. Auf der großen Schanze trainierten zeitgleich die Schispringer Stefan Kraft und Michael Heyböck, die den begeisterten SchülerInnen ihre Autogramme gaben.

Der letzte OL dieses Jahres führte durch ein Waldstück, über einen Wiesenweg zurück in die Alpenarena. Elisa Amlacher (1a) benötigte für die 1,7 km lange Strecke nur 19,55 Minuten und wurde damit Zweite. In der Cupwertung erreichte sie den 3. Rang. Auch Lucas Rabitsch und David Schretter (beide 1a) erzielten gute Zeiten und erreichten die Plätze 2 und 3 in der Cupwertung.

Wir freuen uns schon alle auf die kommenden Läufe!

Alle Einzelergebnisse auf www.kolv.at

zur Fotogalerie