Start Aktuelles Heiß am Eis

Das FSSZ Spittal erreichte als Gastgeber beim diesjährigen Eishockey Schulcup den 3.Platz. Nach durchwegs guten Gruppenspielen mit 3 Siegen und einer Niederlage stand als letzter Gegner die NMS Völkermarkt gegenüber. Bei einem Sieg gegen die Abstimmungsstädter wäre das FSSZ Meister geworden, doch hatten die Unterkärntner den alles überragenden Spieler Fabian Sertschnig in ihren Reihen, der alle schwindlig spielte. Kein Wunder, dass der junge Völkermarkter von vielen Top-Klubs aus ganz Europa beobachtet wird. Letztendlich setzte es eine knappe Niederlage und somit blieb für uns "nur" der dritte Platz übrig. Vizemeister wurde die NMS Radenthein.

eh lm2013